Ganztag




Unser Betreuungsteam


Betreuungskonzept




Ganztagsbetreuung


Mit dem neuen Schuljahr 2010/2011 wurde unsere Schule in das Landesprogramm "Ganztägig lernende Schulen" aufgenommen. Wir bieten unseren Schülern/innen nun eine Schule, in der man von 7:15 Uhr bis 17:30 Uhr miteinander Lernen, Essen, Hausaufgaben machen, Basteln, Spielen und außerordentliche Dinge tun kann.



Die Schulleitung hat in Zusammenarbeit mit dem Förderverein, sowie der Koordinatorin für unsere "pädagogische Mittagsbetreuung" (PMB) ein Ganztagskonzept erarbeitet, das den verpflichtenden Unterrichtsmorgen mit dem in Projekten arbeitenden freiwilligen Nachmittag auf ideale Weise verzahnt.



Täglich können wir, das Kollegium, in Zusammenarbeit mit den Erzieherinnen, außerschulischen Fachkräften und der neu für die PMB eingestellten Kollegin Frau Merkel Essensbetreuung, Hausaufgabenzeit und interessante Projekte (bis zu sechs in der Woche) anbieten - an drei Tagen der Woche kostenfrei für alle Schüler der Lenzenberschule (Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft im Förderverein). Die übrigen zwei Tage mit diesem Programm können über einem Betreuungsentgelt in Höhe von 40 EUR pro Monat in Anspruch genommen werden.





gelb: Kostenpflichtige Betreuung: 40,00 € pro Monat
grau: Kostenfrei Betreuung, getragen durch Fördermittel
grün: Kostenpflichtige optionale Mittagsverpflegung: 14,40 € pro angemeldeten Wochentag, max. 72 € pro Monat

Die Betreuung setzt generell die Mitgliedschaft im Förderverein der Lenzenbergschule e.V. voraus.
Beitrag pro Kalenderjahr 12,00 €