Aktuelle Unternehmungen, Feste, Veranstaltungen der Lenzenbergschule



Programmieren für Grundschulkinder mit dem Calliope mini



Die Lenzenbergschule bietet ab diesem Schuljahr Kindern der Klassen 3 und 4 die Möglichkeit, Programmieren zu lernen.

"Wir wollen damit Kinder unterstützen, sich selbstbewusst in unserer zunehmend durch Digitalisierung geprägten Gesellschaft zu bewegen. Wir möchten den Schülerinnen und Schülern die Erfahrung vermitteln, dass sie Gestalter sein können und nicht nur Konsumenten in der digitalen Welt bleiben müssen.", so Schulleiterin Axinia Trettin.

Die Kinder erlernen dabei mit Hilfe des Calliope Mini (https://calliope.cc) das Programmieren. Dieser wurde durch eine gemeinnützige Gesellschaft speziell für den Einsatz in Schulen entwickelt. Die Schülerinnen und Schüler können durch eine spezielle grafische und intuitive Programmierumgebung mit ein paar Klicks ihre eigenen Programme erstellen und neue Anwendungen erfinden.

Ein Fahrrad-Rücklicht, dass in der Dämmerung automatisch eingeschaltet wird? Eine Wetterstation, die die Temperatur auch optisch anzeigt? Oder wie wäre es mit einem Mini-Klavier? Das sind nur ein paar Ideen, die sich mit dem Calliope mini umsetzen lassen. Dabei stehen der Lenzenbergschule insgesamt 25 Calliope mini kostenfrei zur Verfügung, die von der Telekom Stiftung (www.telekom-stiftung.de ) komplett gesponsort wurden.

Der Programmierkurs findet aktuell immer mittwochs von 15 Uhr bis 16:30 Uhr statt.








GEWALTPRÄVENTION DER KLASSE 3a



"Wir haben gelernt wie man sich verteidigen kann"

"Und es hat uns sehr viel Spaß gemacht"

"Der Schwitzkasten der hat uns am meisten Spaß gemacht,
weil man unseren Partnern hinten reinkneifen durfte"

"Der Halsgriff hat auch Spaß gemacht"

"Wir haben auch gelernt wie man die Arme richtig hält"

"Es war ein toller Tag"


Liebe Grüße an PIERE und MANUELA wünschen euch

LUUKAS,FREDI,BEN,RUNE,NINA,LINA,LENA,RAJA, JOEL,NINA,FLORIAN,SABINE,MARLON,EMILY, YAKUP,EMILIA,EIRIK,LUISA,TIM,FRAU DECKER,FRAU TRETTIN.



Kinderfasching in der Lenzenbergschule 2018



Lenzenberg Schule feiert Fasching


Pünktlich kamen alle Schüler um 8:15 Uhr verkleidet in die Schule. Als sie da ankamen hatten sie jeder 2 Stunden in ihre Klassen danach gingen alle in die Halle . Die Klassen 3a und 3b führten einen Tanz auf.


Von Eirik und Florian